Gourmetrestaurant Villers 
Hotel Fürstenhof, Leipzig · Tröndlinring 8 · 04105 Leipzig  · 
Deutschland · 
Telefon: +49 (0) 341/ 140 0
Sprache
English
Deutsch
Jetzt buchen

Löhr's Kaffeestunde

       

Erleben Sie ein Stück Leipziger Kaffeehaustradition

Wir servieren Ihnen jeden Donnerstag bis Samstag von 15 bis 18 Uhr ausgewählte Kuchen- und Gebäckspezialitäten in der Bar "Wintergarten" des Hotel Fürstenhof, Leipzig.

Genießen Sie die entspannte Atmosphäre nur wenige Schritte vom Restaurant Villers entfernt, wie es bereits die gehobene Leipziger Gesellschaft um das Jahr 1770 tat.

Ein wechselndes Angebot von Kuchen, Petit Fours, Törtchen und Gebäckspezialitäten erwartet Sie.

Genießen Sie dazu unlimitiert alkoholfreie Kaffeespezialitäten von J.J. Darboven und exklusive Teesorten aus dem Teehaus EILLES.

Löhr's Kaffeestunde
Unlimitiert alkoholfreie Heißgetränke und Kuchenbuffet

15.00 € pro Person

Donnerstag bis Samstag von 15 bis 18 Uhr
(bis April)

 

 

          

Kaffee 260x350

        
      

Eberhard Heinrich Löhr 200x250

        

Wer war Eberhard Heinrich Löhr?

Der einflussreiche, wohlhabende und angesehene Eberhard Heinrich Löhr war ein erfolgreicher Bankier und Ratsherr im Leipzig des 18. Jahrhunderts. Er war es auch, der das Palais, in welchem sich das heutige Hotel Fürstenhof befindet, 1770 errichten ließ.

Neben seinen Fähigkeiten als geschickter Geschäftsmann war Eberhard Heinrich Löhr darüber hinaus als Liebhaber von Kunst und Architektur bekannt. Namhafte Künstler wie der Maler Adam Oeser und der Architekt Johann Carl Friedrich Dauthe waren regelmäßige Gäste des Hauses, in dem sich die gehobene Leipziger Gesellschaft zu musikalischen Programmen und Lesungen traf.

                     

.


Alle kulinarischen Angebote >>